Segel Bundesliga

segelbundesliga_150x53.png
 

SAP-Logo.pngSailing
Analystics

 

Mitgliederbereich-Login

 

Der Berliner Segler-Verband erstellt jährlich einen Regattakalender.

Link:  BSV Berliner Regattakalender-2021




 


SV 03: Regatta aktuell

Rolling Home

Der (die?) Rolling Home ist traditionell die letzte Kielboot-Regatta der Saison in Berlin. Bei sehr schönem Segelwind und -wetter konnte der SC Ahoi alle 5 geplanten Wettfahrten durchführen.

Bei den Folkebooten kamen Gunter May, Jan Hamann und Heinz Wohlrab auf Platz 6.

Christian Langrehr hatte sich die 'Steuerberater-Dienste' von Fabian Lemmel gesichert; zusammen mit Hajo Meyer belegten sie Platz 12.

Gabi Nawrot mit Gertie Rose Akbar (BYC) und Martin Pichura (SCG) erreichten Platz 17 von 21 teilnehmenden Crews.

Bei den H-Booten musste Thomas Strasser wegen Krankheit im Team auf den Start verzichten; weitere H-Boote der SV03 waren nicht am Start.

Es siegten Holger Köhne, Jan Köhne und Uwe Köhne (PYC).

Ergebnisse

 

Schlusslicht-Regatta der Folkeboote

Der SC Gothia veranstaltete am 4.10. wie in jedem Herbst eine Langstrecken-Wettfahrt für Folkeboote.

Zu absolvieren war eine Kreuz von Schildhorn bis hinter die Pfaueninsel und eine Vorwindstrecke zurück bis Lindwerder.

Die Besonderheit beim Schlusslicht: Die Steuerleute übergeben die Pinne einem ihrer Crew-Mitglieder.

So starteten Thomas Strasser und Gabi Nawrot auf dem Folkeboot LuSea und belegten Platz 2 von 19 Teams.

Ergebnis

Dritter Platz beim Senatspreis für Fabian Lemmel und Crew

Weiterlesen ...

Bei einer der wenigen H-Boot-Regatten dieser Saison, dem Senatspreis des BYC am 10./11. Oktober, startete Fabian Lemmel mit Moritz Greving und Eric Uhlemann auf dem Boot unseres Commodores Klaus Schenkel. Bei 18 Startern belegten sie Platz 3 hinter dem Sieger Claus Hoovgard aus Dänemark mit seiner Crew und Holger Köhne mit Jan Köhne und Sven Ulrich (PYC).

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnis

Ringelnatz-Cup - Platz 2 für SV03-Team

Beim Ringelnatz-Cup waren heute 7 SV03-Boote am Start.

Das Team 'SV03 1' mit Harald Ludwig, Gunter May und Cordula Kornfeld musste sich nur dem Team 'PYC 4' geschlagen geben. Mit den Einzelplätzen 7 (Harald Ludwig und Crew), 18 (Gunter May und Crew) sowie 27 (Cordula Kornfeld und Crew) kamen sie auf Platz 2.

Das Team 'SV03 2' (Thierry Cabon, Thomas Schmitz, Harm Kuper mit Crews) belegte Platz 22 von 33 Teams.

Fabian Lemmel wurde als Einzelstarter 45. von insgesamt 104 Startern.

Ergebnisse

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.